Defakto Vektor Modul

Limitiert auf 20 Stück: flache Automatik-Uhr mit Japanischem Uhrwerk Miyota 9015 im 39mm Edelstahl-Gehäuse. Konvexes Zifferblatt mit feiner Indexierung, gewölbtem Acrylglas, hand gebogenen Zeigern und 3 Atm

Die Defakto Vektor Modul ist eine Homage an die erste Version der Vektor. Die Uhr transferiert das klassische 50er Jahre Uhren-Design hin zu einer eigenständig minimalistischen, zeitgenössischen Ästhetik. Sie kommt im 6,8mm flachen Ickler Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 39mm und grob sandgestrahlter, matter Oberfläche. Inklusive dem gewölbtem Acrylglas hat die Uhr eine Höhe von 9,8mm. Die dem konvexen Zifferblatt folgenden, handgebogenen Zeiger sind perfekt auf die feinen Indexe abgestimmt. Stunde und Minute sind farblich passen zum Gehäuse angelegt, die konstant fließende Sekunde grenzt sich, im Sinne einer guten Lesbarkeit, in rot ab. Die Defakto Vektor Modul verfügt über eine Wasserdichte von 30m / 3Atm. Die Uhr ist in dieser Version auf 20 Stück limitiert.

Diese Uhr bestellen 


735,00 EUR (inkl. MWST) // EU Staaten

617,65 EUR (exkl. MWST) // Nicht-EU Staaten



Ref-Nr.: VEK-MOD-MATT-SW 

  • Dreizeigeruhr
  • 3-teiliges 39mm Edelstahlgehäuse (316L), grob sandgestrahlt
  • Höhe inklusive sphärisches Acrylglas 9,8mm
  • 39mm x 44mm x 9,8mm, 51g
  • Automatisches Uhrwerk Miyota 9015, Made in Japan
  • Edelstahl Durchsicht-Schraubboden (316L), gebürstet, graviert
  • Matt schwarzes Zifferblatt, konvex
  • Feine Zeiger, gebogen
  • Fließende Sekunde
  • Ergonomische Schließe mit graviertem Defakto Logo
  • In Deutschland hergestelltes Rindlederarmbandmit Schnellwechselsystem
  • 3 ATM Wasserdichtheit
  • Hergestellt in Pforzheim, Deutschland