Defakto Kinetik Inkognito

Das puristische Design der Defakto Kinetik Inkognito hat das Ziel die Interaktion der Zeiger und die dabei entstehenden geometrischen Konstellationen visuell hervorzuheben. Dabei kommt es in dieser Version im Sinne einer noch minimaleren Gestaltung ohne Logo aus. Das fein gebürstete dreiteilige 39 mm Edelstahl-Uhrgehäuse kontrastiert perfekt zu schwarz PVD beschichteter, sandgestrahlter Krone und Topring. Die skelettierten Zeiger sind zu den getrennt dargestellten Minuten- und Stundenindexen des Zifferblattes in identischer Strichstärke angelegt und ermöglichen eine sehr gute, geführte Lesbarkeit. Die fließende Sekunde bringt dabei kontinuierliche Bewegung ins kinetische Spiel und generiert ständig neue geometrische Konstellationen und symmetrische Überlagerungen direkt am Handgelenk des Trägers. 



Ref-Nr.: 4.K-0201-INK

  • 3-teiliges 39 mm Edelstahlgehäuse (316L), gebürstet
  • 39mm x 45mm x 9,8mm, 54 g
  • Automatisches Schweizer Uhrwerk ETA 2824-2
  • Gravierter Durchsicht-Schraubboden aus Edelstahl (316L), gebürstet
  • Skelettierte, aufeinander aufbauende Zeiger, schwarz mattiert 
  • Separate Stunden und Minuten Skalierung
  • Fließende Sekunde
  • Weißes Zifferblatt, matt, ohne Logo
  • Saphirglas, innen entspiegelt
  • Ergonomische Edelstahl-Schließe mit Logo
  • Defakto Rindlederarmband, in Deutschland hergestellt
  • 5 ATM Wasserdichtheit
  • Made in Germany, Pforzheim



755,00 EUR (inkl. MWST)

634,45 EUR (exkl. MWST)

 

Diese Uhr bestellen